officio - das büro-depot
Der schnelle Online-Shop für den Bürobedarf
Warenkorb Icon
0 Produkte
0,00 €

RNK Antrag: Erlass v. Pfändungsbeschluss wg. Geldforderung, 9 Seiten, 10 St., 778

Antrag: Erlass v. Pfändungsbeschluss wg. Geldforderung
MarkeRNK
Hersteller Nr.778
EAN

4002871077804 (10x)

Bezeichnung Pfändung
Papierformat DIN A4
Farbe weiß
selbstdurchschreibend Nein
Abheftlochung Nein
Artikel-Nr.: 49625E
Liefereinheit:
1 Packung à 10 Stück
22,85 €
19,20 € netto + MwSt.
ab 3 Packungen 21,71 €

18,24 € netto + MwSt

ab 5 Packungen 20,57 €

17,28 € netto + MwSt

Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktvarianten

Seiten:
RNK Antrag auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses
gemäß § 828 ff. ZPO

Der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss dient der Pfändung von Geldforderungen und deren Auszahlung an den Gläubiger zur Tilgung der titulierten Schuld. Ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss muss vom Vollstreckungsgericht erlassen und dem Drittschuldner (z.B. Arbeitgeber oder Bank) zugestellt werden. Ab dem Zeitpunkt der Zustellung darf der Drittschuldner keine Zahlung mehr an den Schuldner leisten. Er muss dem Gläubiger gegenüber Erklärungen zu der gepfändeten Forderung abgeben und den gepfändeten Betrag an den Gläubiger auszahlen.

Die Formulare entsprechen den zwingend zu verwendenden Mustern nach der Zwangsvollstreckungsformular-Verordnung.

  • zur Pfändung insbesondere wegen gewöhnlicher Geldforderungen
  • 9 Seiten auf 5 Blatt
  • DIN A4

Hinweis:
Mit sofortiger Wirkung hat das Bundesministerium für Justiz die Zwangsvollstreckungsformular-Verordnung geändert und damit neue Formulare herausgegeben - ab sofort erhalten Sie bei Bestellung dieser Artikel die neuen Formulare.

Artikelmerkmale:

Bezeichnung : Pfändung
Papierformat : DIN A4
Farbe : weiß
selbstdurchschreibend : Nein
Abheftlochung : Nein
Liefereinheit : 10 Stück
Ihre Anfrage:
Stück
Stück
Ihre Kontaktdaten:
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, bitte füllen Sie diese aus.