Wie Herstelleranfragen auch laufen können

17. April 2008 | 16:40 | Michael H.

Nach der schlechten Erfahrung gestern sei hier noch ein Fall beschrieben, wie eine Produktanfrage beim Hersteller auch ablaufen kann: Anruf beim Hersteller deflect.o um die Fachtiefe eines Prospektständers zu erfragen. Auch dort sind wir kein regulärer Kunde. Trotzdem hat der dortige Mitarbeiter kein Problem damit, kurz mal direkt am Produkt nachzumessen und mir die Daten durchzugeben. Geht doch!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Comments

Schreibe einen Kommentar