google-Poesie

11. Dezember 2007 | 15:26 | Michael H.

Wir prüfen natürlich regelmäßig, was unsere Besucher bei Suchmaschinen eingeben bevor sie bei uns landen. Besonders wichtig ist das bei Adwords (Anzeigen, die wir schalten), da wir dort auch für diejenigen Besucher Geld bezahlen, die unter Umständen nach etwas suchen, was wir gar nicht im Programm haben.

Schöner Fund heute: „suche Kalender für 2008 mit Feiertage dabei“

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Comments

Schreibe einen Kommentar