Eine sehr nette Entschuldigung nach 2. Mahnung

10. Dezember 2010 | 12:12 | Michael H.

Folgende Mail erreichte uns gestern. So ausführlich, lustig und freundlich hat sich lange kein Kunde mehr dafür entschuldigt, dass eine Rechnung noch nicht bezahlt wurde.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich werde bei Ihnen unter der Kundennummer xyz geführt. Mit der heute bei mir eingegangenen 2. Mahnung mussten Sie mich leider schon zum wiederholten Mal daran erinnern, dass ich noch eine Rechnung über 24,92€ bei Ihnen zu bezahlen habe.

Ich habe den Betrag jetzt endlich angewiesen und bitte vielmals um Entschuldigung, dass das so lange gedauert hat. Ich stecke gerade mitten in meinem 2. Staatsexamen, die ungeöffnete Kiste mit der Bestellung vom 18.10. ist direkt unter meinem Schreibtisch verschwunden, wo ich sie anschließend total vergessen habe… würde das jeder so machen, würde unsere Wirtschaft wohl nicht funktionieren.

Umso mehr möchte ich mich für Ihre Fairness und Ihre Geduld bedanken und hoffe, dass ich weiter Kunde bleiben darf. Ich verspreche auch, mich zu bessern und in Zukunft sofort zu bezahlen. Nach über sieben Wochen und zwei Mahnschreiben nicht einen Cent Gebühren zusätzlich zahlen zu müssen, das gibt es so nur in meinem geliebten Bremen!

Vielen Dank und beste Grüße

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Comments

Schreibe einen Kommentar